Wie wir die Zahngesundheit deutscher Kinder verbessern können

 In Allgemein, Vorsorge, Zahnmedizin

Richtiges Zähneputzen lernen viele von uns schon als kleines Kind. Leider bekommen aber nicht alle Kinder diese frühe Prophylaxe in die Wiege gelegt. Warum regelmäßige Besuche beim Zahnarzt und Zahnhygiene schon ab dem ersten Zahn wichtig sind, das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung.

Die harten Fakten zur Zahngesundheit deutscher Kinder

Noch immer vernachlässigen viele Eltern die Gesundheit der Milchzähne. Leider hält sich hartnäckig der Irrglaube, dass es nur auf die Pflege der bleibenden Zähne ankommt. Dabei geht Karies in den Milchzähnen meist direkt ins bleibende Gebiss über. 15 Prozent der Kinder unter sechs Jahren haben sogar noch nie einen Zahnarzt besucht. Das führt dazu, dass rund ein Drittel der Zwölfjährigen bereits eine Kariesbehandlung benötigt. Das Team der Zahnarztpraxis in Berlin-Wilmersdorf hilft Ihnen dabei, den richtigen Zeitpunkt für den Beginn von Zahnhygiene und Kontrollbesuche zu finden.

Im Übrigen unterscheiden sich obige Zahlen stark von Bundesland zu Bundesland. Haben Kinder im Saarland im Schnitt das gesündeste Gebiss, besagen die Zahlen in Hamburg das genaue Gegenteil. Bundesweit gilt aber: Nur wenige Kinder leiden schon an Karies, diese aber gleich mit hohem Therapiebedarf. Besonders häufig trifft das auf Kinder einkommensschwacher Eltern zu. 

Wie das Team in Berlin-Wilmersdorf helfen kann

Den Zahnärztinnen Dr. Rosemarie Clemm und Dr. Simone Hagelstein der Zahnarztpraxis “Show your Smile” in Berlin-Wilmersdorf liegt es am Herzen, alle Kinder möglichst früh an richtige Zahngesundheit heranzuführen. Dazu gehören Tipps zum Zähneputzen, das von den Kleinsten am besten spielerisch erlernt wird. Die halbjährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt müssen keine Angst bereiten, wenn sie schon früh beginnen und dadurch selten Behandlungsbedarf besteht.

Bei Kindern rät das Team in Berlin-Wilmersdorf zur Fissurenversiegelung. Backenzähne sind aufgrund ihrer Lage und schweren Erreichbarkeit besonders gefährdet, an Karies zu erkranken. Um sie möglichst lange zu erhalten, können ihre Fissuren vorsorglich versiegelt werden. Damit haben Bakterien keine Chance, in tiefe Furchen einzudringen und sich dort unbemerkt festzusetzen.

Start typing and press Enter to search