Wie berechnen sich die Zuschüsse der Krankenkasse bei Zahnersatz?

 In Allgemein, Zahnersatz

Wird ein Zahnersatz nötig, erstellt der Zahnarzt vor der Behandlung einen Heil- und Kostenplan (HKP). Anhand dessen berechnet Ihre Krankenkasse die Ihnen zustehenden Zuschüsse. Nicht immer ist der Heil- und Kostenplan für Laien leicht zu durchschauen. Die Zahnarztpraxis “Show your Smile” in Berlin-Wilmersdorf hilft Ihnen, sich auf dem Formular zurechtzufinden.

Befunde als Basis des Heil- und Kostenplans

Der HKP besteht aus fünf Teilen. Im ersten notiert Ihr Zahnarzt die Befunde und daraus resultierenden Behandlungsschritte. Hier kommen viele Abkürzungen und Zahlen zum Einsatz. So ist jedem Zahn in Ihrem Kiefer eine individuelle Zahl zugeordnet. Ähnlich verhält es sich mit den notwendigen Standardbehandlungen, die ebenfalls mit bekannten Kürzeln eingetragen werden. Unter der Rubrik “Erläuterungen” auf dem Formular können Sie die Erklärung für diese Abkürzungen einsehen. Selbstverständlich hilft Ihnen dabei auch das Praxisteam in Berlin-Wilmersdorf.

Im zweiten Teil des Heil- und Kostenplans werden diese Befunde den Festzuschüssen der Krankenkasse zugeordnet. Hier gibt es Standardtherapien, die je nach Befund angewendet  werden. Alles darüber hinaus muss der Patient als Eigenanteil nämlich selber zahlen.

Der finanzielle Teil

Im dritten Teil erfolgt eine Kostenplanung. Hier trägt der Zahnarzt in zwei Spalten die zu erwartenden Kosten ein, je nachdem ob sie der Regelversorgung entsprechen oder privat aufzubringen sind. Diese Kosten setzen sich sowohl aus Arbeitszeit des zahnärztlichen Personals als auch aus Material- und Laborkosten zusammen. Im Laufe der Behandlung können sich Kosten noch ändern. Dann folgt eine erneute Prüfung durch die Krankenkasse.

Im vierten Teil trägt die Krankenkasse Ihre Zuschüsse ein. Erst im Oktober 2020 erfolgte eine Erhöhung dieser Zuschüsse. Zusätzlichen Bonus erhalten Sie, wenn Sie Ihr Bonusheft für fünf oder gar zehn Jahre sorgfältig ausgefüllt haben. Im fünften Teil gibt der Zahnarzt nach der Behandlung den tatsächlichen Rechnungsbetrag an. Damit führt die Krankenkasse den HKP zu Ende. Sollten Sie auf diesem Weg Schwierigkeiten haben oder noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie gerne das Team der Zahnarztpraxis „Show your Smile“ in Berlin-Wilmersdorf um Hilfe.