Vorsicht vor Lippen- und Zungenpiercings!

 In Allgemein, Zahnmedizin

Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen erfreuen sich Piercings anhaltender Beliebtheit. Werden solche Schmuckstücke im Mundbereich getragen, haben diese oft Beschädigungen an Zähnen oder Zahnfleisch zur Folge, die selbst vom Zahnarzt kaum korrigiert werden können. Das “Show your Smile” Team in Berlin-Wilmersdorf berät Sie gerne, falls Sie ein Piercing im Mundbereich in Betracht ziehen.

Diese Piercings schaden Zähnen oder Zahnfleisch

Beachten Sie, dass im Bereich der Lippen und der Zunge besonders viele Nervenbahnen verlaufen, die beim Durchstechen unwiderruflich zerstört werden. Auch Schwellungen und Entzündungen bilden sich an den Schleimhäuten der Mundhöhle leichter als an anderen Körperstellen. Die frischen Wunden sind eine ideale Eintrittsstelle für Infektionen. Bei Komplikationen kommt es dann in manchen Fällen zu unschöner Narbenbildung.

Das Sprechen oder Kauen fällt nur während der Heilungsphase zu Beginn schwer. Später hat das Piercing jedoch bei einigen Bewegungen Kontakt mit den Zähnen und Zahnfleisch und kann dort zu Verletzungen und Schäden führen. Das ist aufgrund ihrer Härte insbesondere bei Metallpiercings der Fall. Diese bestehen in der Regel aus Titan, das keine Allergien auslöst. Es gibt auch Piercings aus Kunststoff, die schonender zu Zähnen und Zahnfleisch sind. Hier ist aber das Allergierisiko noch nicht abgeklärt.

Warum der Zahnarzt vom Piercing im Mundbereich abrät

Bei ständigem Kontakt mit Zähnen verursacht das Metall Schäden am Zahnschmelz in Form von feinen Rissen oder Abplatzungen. Diese sind irreparabel. In weiterer Folge werden Ihre Zähne empfindlich gegen Hitze oder Kälte oder können sogar Karies ausbilden. Spätestens dann ist es höchste Zeit für einen Besuch in der Praxis in Berlin-Wilmersdorf.

Lippenpiercings hingegen üben ständigen Druck auf das Zahnfleisch aus. Das kann soweit gehen, dass sich das Zahnfleisch irgendwann zurückzieht und Sie mit freiliegenden Zahnhälsen zu kämpfen haben. Auch eine solche Verletzung kann ein Zahnarzt nicht mehr vollständig wiederherstellen.

Planen Sie daher vor Ihrem Piercing gerne ein Beratungsgespräch beim Team in Berlin-Wilmersdorf!

Start typing and press Enter to search