Besondere Aufmerksamkeit für Kinderzähne

 In Allgemein, Vorsorge, Zahnmedizin

Als Basis für das gesamte Erwachsenenleben müssen Kinderzähne besonders gut gepflegt und gereinigt werden. Das gilt schon ab dem ersten durchgebrochenen Zahn. Die „Show your Smile“ Praxis in Berlin-Wilmersdorf hat die wichtigsten Tipps für die Zahnpflege der Kleinsten für Sie zusammengetragen.

Pflege der Kinderzähne ist besonders wichtig

Der Zahnarzt rät dazu, schon mit dem allerersten Milchzahn die tägliche Zahnpflege zu beginnen. Viele Menschen sind der Meinung, Milchzähne wären vernachlässigbar, fallen diese doch ohnehin von selber aus. Das ist aber ein Irrglaube. Sind Milchzähne bereits mit Karies befallen, geht diese wesentlich leichter auf die bleibenden Zähne über. Fallen Milchzähne zu früh aus, kann sich das Gebiss nicht ausreichend entwickeln. Bleibende Zähne brechen dann unzureichend oder schief durch.

Sind die bleibenden Zähne da, müssen auch diese ausgiebig gepflegt werden. Der Zahnschmelz hat nämlich erst drei Jahre nach dem Durchbruch seine volle Widerstandskraft entwickelt. Davor ist er besonders anfällig für Karies. Um die richtige Entwicklung stets im Blickfeld zu haben, sollten Sie mit Ihrem Kind die regelmäßigen Kontrolltermine in Berlin-Wilmersdorf wahrnehmen. 

Praktische Zahnputztipps aus Berlin-Wilmersdorf

Nehmen Sie niemals Löffel oder Schnuller Ihres Kindes in den Mund, denn die meisten Kinder bekommen Kariesbakterien von ihren Eltern.

Kinderzähne bis zum Schuleintritt werden mit spezieller Kinderzahnpasta geputzt. Diese ist genau auf die Bedürfnisse im Kindergebiss abgestimmt. Stehen erst wenige Zähne im Babymund rät der Zahnarzt dazu, Zahncreme mit einem Finger oder einem Wattestäbchen sanft aufzutragen. Das können Sie ein bis zweimal täglich machen. Spätestens mit dem zweiten Geburtstag sollten Sie auf das übliche, vom Zahnarzt empfohlene Zahnputzschema umsteigen: Zweimal täglich und mit Zahnbürste.

Ab dem dritten Lebensjahr können Sie Ihrem Kind das Zähneputzen spielerisch beibringen. Dazu gibt es beispielsweise kindgerechte Zahnputz-Apps. In den ersten Jahren müssen Sie aber noch gründlich nachputzen. Beachten Sie, dass Zähne während des Durchbruchs besonders gefährdet sind, an Karies zu erkranken.

Haben Sie Fragen zur Kinderzahnpflege? Kontaktieren Sie uns gerne und vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Wilmersdorf. 

Start typing and press Enter to search